Intuition ist ein Teil kreativer Entwicklungen.

Wir Menschen haben uns über Jahrtausende so entwickelt, dass wir zu unserem Schutz 12.500 Atombomben auf der Erde verteilt haben. Weltweit gibt es etwa 600 Städte mit mindestens einer Million Einwohnern. Damit lebten 2015 mehr Menschen in Städten als auf dem Land. Innerhalb weniger Wochen können wir Menschen mit diesen Waffen unseren Lebensraum zerstören, uns selbst und andere Lebewesen.

 

 

Macht das Sinn?
Unsere moderne Welt bringt zukunftsorientierte Menschen hervor. Ein Leben, das sich 44 Jahre lang im Wesentlichen durch intuitives Sein in die Gesellschaft integriert hat, hat mir nachhaltige intuitive Bewusstseinserfahrungen ermöglicht, die ich gerne an andere weitergeben oder deren Intuition aus einer anderen Perspektive gegen Entgelt unterstützen möchte.

 

 

Intuitiv handelnde Menschen handeln aus einem erweiterten Bewusstsein.

Aus dieser Sicht existiert das Leben als lebenswert und Quelle der Harmonie.